Institut für Biodiagnostic
Institut für Biodiagnostic

Praxis für Bioresonanz- & Magnetfeldtherapie

Die häufigsten Beschwerden sind keine Krankheiten

Jennifer Young, B.Sc.

Ob Pollenallergien wie Heuschnupfen, Intoleranzen wie Histamin und Laktose, Hautprobleme wie Cellulite und Neurodermitis oder ganz einfach Übergewicht: diese sogenannten Zivilisationsbeschwerden kriegt die Schulmedizin seit Jahrzehnten nicht in den Griff. Methoden der Komplementärmedizin (Bioresonanz) schon!

Wir testen Sie auf mehr als 400 Lebensmittel und Substanzen

Durch eine schmerzfreie Meridian-Diagnostik (keine Blutabnahme) erfahren Sie innerhalb einer Stunde, auf welche Stoffe und Substanzen Ihr Körper mit welchen Beschwerden und Symptomen reagiert. Erfahrungsgemäß sind diese nach 3-4 Therapie-Sitzungen deutlich reduziert bzw. gänzlich verschwunden.

...weiter


+++++News Blog+++++News Blog+++++News Blog+++++

Wien - Komplementärmedizin genießt ein hohes Vertrauen in der Bevölkerung und wird kaum noch grundsätzlich angezweifelt oder abgelehnt. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Befragung der Karmasin Motivforschung unter 1.000 Österreichern, die im Auftrag des Pharmaherstellers Sanova erstellt und ... präsentiert wurde. "Zwei Drittel haben eine positive bis sehr positive Meinung zu komplementärmedizinischer Behandlung, nur acht Prozent eine negative", fasst Studienleiterin Sophie Karmasin zusammen.


Austestung & Therapie mit neuester Medizintechnik 
Rufen Sie an
: (01) 715 2976

Institut für Biodiagnostic, Young & Young OG, Landstraßer Hauptstraße 106/6, 1030 Wien, Tel.: +43 / 1 / 715 29 76